Gesellschaft für Haltungs- und Bewegungsforschung e.V.

5. Münchner Symposium für
Haltungs- und Bewegungssteuerung Die Körperhaltung im Wandel des Lebenszyklus

Die aufrechte Körperhaltung des Menschen ist im Stand und bei jedem Schritt ein hochkomplexer Balanceakt auf Basis eines intakten Zusammenspiels des sensomotorischen Systems. Doch kaum ein anderer orthopädischer Begriff ist in der Medizin so unscharf gefasst, wie die Körperhaltung des Menschen.

Das fünfte interdisziplinäre Symposium der GHBF führt Experten verschiedener Fachrichtungen zusammen, um die Teilnehmer auf den neuesten Stand der Wissenschaft zu bringen, neue Therapieansätze in der Beurteilung der Körperhaltung und in der Sturzprophylaxe vorzustellen.

Sie können sich ab sofort eine Platz sichern und sich für das Symposium 2017 anmelden. Nutzen Sie dafür bitte die unten aufgeführten Möglichkeiten.

  • Dr. Hermann Locher, Tettnang
  • Prof. Dr. Markus Walther, München
  • Dr. Wilfrid Coenen, Villingen-Schwenningen
  • Prof. Dr. med. Ulrich Christian Smolenski, Jena
  • PD Dr. Marcel Betsch, Aachen
  • PD Dr. Andreas Klee, Wuppertal
  • PD Dr. Ellen Freiberger, Nürnberg
  • Apl. Prof. Dr. René Schwesig, Halle
  • Dr. Michael Schwenk, Heidelberg
  • Prof. Dr. Hartmut Schröder, Berlin

Alle Informationen zu Inhalten und Teilnehmern des 5. Münchner Symposium für Haltungs- und Bewegungssteuerung als PDF Download: Broschüre Symposium

Anmeldung zum 5. Münchner Symposium für Haltungs- und Bewegungssteuerung in München.

Enthaltene Leistungen:
Teilnahme am Get-Together * und am wissenschaftlichen Programm sowie Tagesverpflegung an beiden Tagen.
* Zusatzkosten für Begleitperson beim Get-Together: 45€

* Pflichtfelder



Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung und Bestätigung
Anmeldungen werden ausschließlich unter dem Vorbehalt verfügbarer Kapazitäten angenommen. Anmeldungen müssen den Namen der Begleitperson für das Rahmenprogramm enthalten. Die Anmeldung wird verbindlich mit Erstellung einer schriftlichen Buchungsbestätigung durch die GHBF. Diese gilt gleichzeitig als Rechnung für die Vorlage beim Finanzamt.

Abrechnung und Fälligkeit der Gebühren
Die Gebühren der gesamten Veranstaltung werden inklusive der anfallenden Mehrwertsteuer erhoben. Die Anmeldegebühren sind entweder bei der Buchung per PayPal oder nach Erhalt der Buchungsbestätigung zur Überweisung sofort fällig. Es können nur Zahlungseingänge berücksichtigt werden, die den Namen des Teilnehmers enthalten.

Leistungsumfang
Die Veranstaltungsgebühr beinhaltet den Besuch des wissenschaftlichen Programms am 25.11.2017, sämtliche Veranstaltungsunterlagen wie Programmflyer, Namensschild und Teilnahmebestätigung, welche am Veranstaltungsort ausgereicht wird. Inkludiert ist weiterhin die Verpflegung während der Tagung, sowie die Teilnahme am Get-Together des Symposiums am 24.11.2017 incl. Speisen und Getränke.

Stornierung, Rückerstattung
Stornierungen bedürfen der Schriftform. Sie sind ausschließlich bis zum 25.10.2017 unter Berechnung einer Entschädigungsgebühr von 25 EUR möglich. Nach diesem Datum und/oder bei Nicht-Erscheinen zur Veranstaltung ist die volle Gebühr entsprechend der Buchungsbestätigung zu entrichten. Buchungen vor Ort können nur nach Verfügbarkeit und mit einem Aufschlag von 15 EUR vorgenommen werden.

Veranstaltungsabsage, Rückerstattung
Für den Fall, dass der Veranstalter den Kongress aus Gründen absagt, die nicht im Bereich der höheren Gewalt liegen, verpflichtet er sich zur Rückerstattung der Anmeldegebühr. Die Änderung des angekündigten wissenschaftlichen Programms oder die Absage einzelner Vorträge bedeutet keinen Anspruch auf Schadenersatz oder eine verringerte Teilnahmegebühr.

Höhere Gewalt, Haftungsausschluss
Für jegliche Änderung einzelner Veranstaltungsbestandteile ist ausschließlich der Veranstalter verantwortlich. Die Geltendmachung von Schadenersatz ist dann ausgeschlossen, wenn die Durchführung der Veranstaltung oder einzelner Bestandteile durch unvorhergesehene politische oder wirtschaftliche Ereignisse, oder allgemein durch höhere Gewalt erschwert oder verhindert wird, oder wenn durch Absagen von Referenten o.ä. Änderungen erforderlich werden.

Haftungsbeschränkung
Die Teilnahme an den Aktivitäten des wissenschaftlichen Programms, sowie des Get-Together erfolgt auf eigene Gefahr.

Anzuwendendes Recht, Erfüllungsort und Gerichtsstand
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des einheitlichen internationalen Kaufrechts (CISG-Abkommen). Soweit gesetzlich zulässig ist München Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Ansprüche.

Datennutzung und –speicherung
Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich gemäß den gesetzlichen Vorgaben für Datenschutz zur Vertragserfüllung und/oder für die Zusendung von Veranstaltungseinladungen durch die GHBF genutzt. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung. Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und können diese jederzeit sperren, berichtigen oder löschen lassen. Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datennutzung ohne Angabe von Gründen widerrufen.

Mit Klick auf den Button erhalten Sie eine Übersicht Ihrer Daten und Zahlungsinformationen. Zudem erhalten Sie eine E-Mail mit der Anmeldebestätigung.

Für die dynamische Stand- und Gangstabilität und ihre Störungen sind für den Neurologen insbesondere die sensorischen Funktionen (visuell, vestibulär, somatosensorisch) und die kognitive zerebrale Bewegungssteuerung von Bedeutung.

Prof. Dr. med. Klaus Jahn, München
Aktuelles:
  • Mitgliederversammlung 2017 am 24. November 2017 (16:00 Uhr) in der Seidlvilla, Nikolaiplatz 1b, 80802 München
  • Infos und Anmeldung: Symposium für Haltungs- und Bewegungssteuerung 2017 am 25. November 2017 in München.

Impressum

Impressum

GHBF e.V.
Hesseloherstraße 3
80802 München

Kontakt
Telefon: 089.33 03 70 53
Telefax: 089.33 03 71 31

E-Mail: kontakt@ghbf.de
Web: www.ghbf.de

Name:
Gesellschaft für Haltungs- und Bewegungsforschung e.V.

Sitz:
München

Vereinsregister:
Amtsgericht München, VR 201397

Die Gesellschaft für Haltungs- und Bewegungsforschung e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. Dies ist wegen Förderung wissenschaftlicher Zwecke, öffentlicher Gesundheitspflege, Berufsbildung (§ 52 Abs. 2 Nr.(n) 1, 3, 7 AO) durch vorläufige Bescheinigung des Finanzamts München für Körperschaften, Steuernummer 143/216/10642 vom 6. Februar 2008 ab 08.12.2007 als steuerbegünstigten Zwecken dienend anerkannt.

Konzept, Design, Umsetzung
yu design GmbH